Tee mit Proteinschuss

Tee mit Proteinschuss

Auf dem Markt findest du eine Vielzahl an Teesorten. Sie dienen z. B. der Entspannung, als Durstlöscher oder auch als gesunder Helfer beim Abnehmen. Ich möchte dir heute zwei Sorten von Tee vorstellen, den Chai Tee und den Grünen Tee. Grüner Tee stammt aus China und wird dort seit Jahrhunderten getrunken. Man sagt ihm gesundheitsfördernde Eigenschaften nach. Einer dieser positiven Eigenschaften ist, dass seine enthaltenen Catechine (Epicatechin (EC), Epicatechingallat (ECG), Epigallocatechin (EGC) und Epigallocatechingallat (EGCG) das Abnehmen unterstützen können . Die im Grünen Tee enthaltenen sogenannten Catechine steigern die Thermogenese (Wärmebildung), welche mit einem gesteigerten Stoffwechsel einhergeht. Für diese gesteigerte vorübergehende Thermogenese werden mehr Kalorien verbraucht. Die Folge ist eine erhöhte Fettverbrennung. Die enthaltenen Catechine, denen man diese Eigenschaft nachsagt, werden auch konzentriert und isoliert in Kapselform angeboten.

Der Chai Tee, sehr beliebt in Indien, beruhigt und belebt zugleich. Ursprünglich stammt der Tee aus China und war unter den Namen Cha bekannt. Später wurde daraus Chai.Typisch für den indischen Chai Tee sind schwarzer Tee, seine enthaltenen Gewürze, Kardamon, Ingwer, Fenchel, Anis, Zimt sowie Milch und Zucker.

Ingwer wirkt antibakteriell und wirkt sich positiv auf deinen Stoffwechsel aus. Kardamon, Fenchel und Anis unterstützen positiv deine Verdauung. Zimt hat einen positiven Einfluss auf deinen Blutzuckerspiegel, die Insulinsensibilität und wirkt stimmungsaufhellend.

Als Ersatz für Milch und Zucker nehmen wir ein Proteinpulver, z. B. mit Vanille- oder Chai Lattegeschmack. Eiweiß ist dein Nährstoff für deine Zellen und eine straffe Muskulatur, vorausgesetzt wird natürlich, dass du dich im Fitnessstudio auch körperlich betätigst.

Schreibe einen Kommentar